Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Vollzeit

Duisburg, Germany
sofort

PMO Manager/in für das International Project Management Office (m/w/d)

ELG ist ein weltweit führendes Unternehmen für Handel, Aufbereitung und Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie von Hochleistungswerkstoffen wie Superlegierungen, Titan und Karbonfasern. An über 50 Standorten in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Südafrika setzen mehr als 1.300 ELG-Mitarbeiter Maßstäbe bei Service, Kompetenz und Qualität zur Zufriedenheit von Kunden und Lieferanten. Mit einem Umsatz von rund 1,6 Mrd. Euro ist die ELG Haniel-Gruppe ein bedeutender Geschäftsbereich von Haniel, einer der größten deutschen, in Privatbesitz befindlichen Familienholdings.

Die ELG Haniel GmbH mit Sitz in Duisburg fungiert als Führungsholding der in- und ausländischen Tochtergesellschaften in 19 Ländern. Um die Project Portfolio Management Governance innerhalb der ELG weiterzuentwickeln und einzusetzen sowie internationale Projekte zu steuern, suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n PMO Manager/in für das International Project Management Office (m/w/d).

Ihre wesentlichen Aufgaben: 

  • Erhaltung einer effektiven Funktion des Program Management Offices im Rahmen von ELG und Verantwortung für die Bereitstellung der PMO Services über mehrere Ebenen
  • Anwendung des PMO Support Prozesses auf Programme und Projekte; Integration von Aufgaben in unserem PPM-Framework mit effektiver Überwachung, Reporting und Eskalation
  • Kernstelle für Datenanalyse und Nachverfolgung unserer strategischen Initiativen: Pflege und Verbesserung der Konsistenz sowie Effizienz der Projektabgaben durch Überwachung des Projektfortschritts und Ergreifen erforderlicher Maßnahmen/Entscheidungen bei Stakeholdern, um auf Verzögerungen aufmerksam zu machen
  • Vorbereitung und Zusammenstellung qualitativ hochwertiger Status Updates mit entsprechenden Inhalten für Steering Groups und Program Boards
  • Weiterentwicklung des PPM-Ansatzes, des Implementierungsrahmens, der Governance und des Überwachungsrahmens für einen hochmodernen Ansatz in der gesamten ELG
  • Schaffung von engen Arbeitsbeziehungen mit Inhabern von Initiativen und wichtigen Stakeholdern unter Berücksichtigung der kurz- und langfristigen Bedürfnisse, um die Effizienz zu steigern und gleichzeitig Prozesse und Tools konsistent bereitzustellen (Smartsheet)
  • Übernehmen Sie Führung: Identifizieren Sie Prozessfehler und treiben Sie mittelgroße Projekte voran, um Liefergeschwindigkeit, Qualität und Betriebskosten zu verbessern.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation mit betriebswirtschaftlichem und/oder technischem Hintergrund. Ein Masterabschluss in Supply Chain, Business oder Engineering wird bevorzugt.
  • Mindestens 5-7 Jahre Berufserfahrung in führenden komplexen Programmen, die die Koordination und Durchführung mehrerer Projekte umfassen. Beratungserfahrung wird bevorzugt.
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im PMO für mittelgroße Unternehmen und dem Aufbau von Governance und Reporting Rahmen, idealerweise im Transformationskontext.
  • Sehr gute Erfahrung in der Analyse komplexer Problemstellungen und der erfolgreichen Anpassung praktischer und pragmatischer Lösungen.
  • “Hands-on-Mentalität” mit der Fähigkeit innerhalb des Portfolioumfelds für Auftrieb zu sorgen, Projektfahrpläne zu entwickeln und Ressourcenbudgets auszuarbeiten
  • Sie verstehen und lösen Anfragen zeitnah und können schnell mit Eskalationssituationen umgehen.
  • Ausgezeichnete zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten, um gute Arbeitsbeziehungen zu allen Mitarbeitergruppen aufzubauen und aufrecht zu erhalten.
  • Ausgezeichnete Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift.
  • Smartsheet Kenntnisse sind von Vorteil.

Unser Angebot:

  • Gestaltungsspielraum in einem internationalen und zukunftsorientierten Geschäftsfeld, in dem Sie schnellstmöglich Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen einbringen können
  • Dauerhafte Zusammenarbeit und gute Entwicklungsperspektiven mit einem leistungsgerechten Gehalt, Urlaubsgeld und freiwilligen sozialen Leistungen
  • Fachliche und persönliche Förderung durch aufgaben- und zielorientierte Angebote zur Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer strukturierten Personalentwicklung
  • Essenszuschuss für eine kulinarisch wechselnde Auswahl an Gerichten in einer lokalen Kantine sowie kalorienarme Getränke, Kaffee und Tee
  • Kurze Wege nicht nur aufgrund der kostenfreien Parkplätze
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima auf der Grundlage eines respektvollen, wertschätzenden und auf Vertrauen basierenden Umgangs

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben und Lebenslauf in Englischer Sprache) – idealerweise per E-Mail und als ein Dokument (PDF) – unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

 

www.elg.de

www.haniel.de

jetzt bewerben
Duisburg
sofort

Manager IT Governance, Controlling und Project Portfolio (m/w/d)

Closing the loop to deliver value

ELG ist ein weltweit führendes Unternehmen für Handel, Aufbereitung und Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie von Hochleistungswerkstoffen wie Superlegierungen, Titan und Karbonfasern. An über 50 Standorten in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Südafrika setzen mehr als 1.300 ELG-Mitarbeiter Maßstäbe bei Service, Kompetenz und Qualität zur Zufriedenheit von Kunden und Lieferanten. Mit einem Umsatz von rund 1,6 Mrd. Euro ist die ELG Haniel-Gruppe ein bedeutender Geschäftsbereich von Haniel, einer der größten deutschen, in Privatbesitz befindlichen Familienholdings.

Die ELG Haniel GmbH mit Sitz in Duisburg fungiert als Führungsholding der in- und ausländischen Tochtergesellschaften in 19 Ländern. Für das Strategie- und Governance Team unserer konzernweiten IT-Organisation suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen


Manager IT Governance, Controlling und Project Portfolio (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Definition und Implementierung eines IT-Governance-Frameworks einschließlich Standards und Richtlinien
  • Gesamtverantwortung für das IT-Controlling einschließlich Planung, Überwachung und vierteljährlicher Prognose der IT-Ausgaben und des Budgets
  • Definition, Implementierung und Verwaltung eines IT-Kostenmodells für die Serviceberechnung und die Intercompany Verrechnung mit der ELG-Gruppe
  • Verantwortlich für das Vertrags- und Lizenzmanagement
  • Verwaltung des IT-Projektportfolios zur Sicherstellung der Übereinstimmung mit der Geschäfts- und IT-Strategie in enger Zusammenarbeit mit dem Business Transformation Office
  • Gewährleistung der Transparenz des Projektportfolios in Bezug auf Zeit, Kosten und Qualität

Ihr Profil:

  • Master- oder Bachelor-Abschluss in Informatik, Betriebswirtschaft oder einem verwandten Bereich
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise internationale Erfahrung
  • Erfordert eine Kombination aus sehr guten Geschäfts- und IT-Kenntnissen
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen IT-Vertrags- und Lizenzmanagement, IT-Controlling und IT-Kostenmanagement (z. B. TBM)
  • Kenntnisse über die Einrichtung von Richtlinien und einer Governance-Struktur zur Überwachung von IT-Verträgen und -Lizenzen
  • Kenntnis der IT-Prozess- und Governance-Standards (ITIL, COBIT usw.)
  • Kenntnis der Projekt- und Portfoliomanagementstandards (z. B. PMI, Prince2)
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Hohe Motivation, sich mit neuen Themen und beruflichen Anforderungen vertraut zu machen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an selbstständiger Arbeit
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Engagement und gründlichem Arbeitsstil
  • Erfahrung mit Microsoft Office-Tools und vorzugsweise Microsoft Power Plattform und SmartSheet

Was wir Ihnen bieten:

  • Gestaltungsspielraum in einem internationalen und zukunftsorientierten Geschäftsfeld, in dem Sie schnellstmöglich Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen einbringen können
  • Dauerhafte Zusammenarbeit und gute Entwicklungsperspektiven mit einem leistungsgerechten Gehalt, Urlaubsgeld und freiwilligen sozialen Leistungen
  • Fachliche und persönliche Förderung durch aufgaben- und zielorientierte Angebote zur Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer strukturierten Personalentwicklung
  • Essenszuschuss für eine kulinarisch wechselnde Auswahl an Gerichten in einer lokalen Kantine sowie kalorienarme Getränke, Kaffee und Tee
  • Kurze Wege nicht nur aufgrund der kostenfreien Parkplätze
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima auf der Grundlage eines respektvollen, wertschätzenden und auf Vertrauen basierenden Umgangs

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen – idealerweise per E-Mail und als ein Dokument (PDF) – unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

 

www.elg.de

www.haniel.de

jetzt bewerben
Duisburg
sofort

Application Manager Supply Chain (m/w/d)

Closing the loop to deliver value

ELG ist ein weltweit führendes Unternehmen für Handel, Aufbereitung und Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie von Hochleistungswerkstoffen wie Superlegierungen, Titan und Karbonfasern. An über 50 Standorten in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Südafrika setzen mehr als 1.300 ELG-Mitarbeiter Maßstäbe bei Service, Kompetenz und Qualität zur Zufriedenheit von Kunden und Lieferanten. Mit einem Umsatz von rund 1,6 Mrd. Euro ist die ELG Haniel-Gruppe ein bedeutender Geschäftsbereich von Haniel, einer der größten deutschen, in Privatbesitz befindlichen Familienholdings.

Die ELG Haniel GmbH mit Sitz in Duisburg fungiert als Führungsholding der in- und ausländischen Tochtergesellschaften in 19 Ländern. Zur Unterstützung unseres ERP-Teams innerhalb der ELG suchen wir für den Standort Duisburg zum nächstmöglichen Termin einen

 

Application Manager Supply Chain (m/w/d)

 

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Application Lifecycle Management von ERP mit Fokus auf Procure-to-Pay und Order-to-Cash, ECM und weiteren Supply Chain-Lösungen
  • Projektleitung und Teilprojektleitung in internationalen Einführungsprojekten
  • Enge Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern bei der Gestaltung und Verbesserung von Prozessen und Lösungen
  • Analyse & Design von globalen ERP-Lösungen mit Fokus auf Procure-to-Pay und Order-to-Cash
  • Entwicklung technischer Spezifikationen und Validierung von Change Requests im
    Operations-Stream in einem globalen Template-Umfeld
  • Qualitätsmanagement und Erstellung und Pflege von Dokumentationen
  • Stammdatenkonfiguration in D365FO
  • 2nd-Level-Support in enger Zusammenarbeit mit dem externen AMS- und IT-Infrastrukturmanagement
  • Steuerung und Überwachung des externen Systemintegrators bei Design und Implementierung der Lösungen
  • Mitwirkung an der Gesamtsystemlandschaft und Lösungsarchitektur durch Auswahl und Implementierung modernster Technologie
  • Unterstützung bei Prozess- und Systemschulungen für Anwender


Ihr Profil:

  • Master- oder Bachelor-Abschluss in Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einem verwandten Bereich oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Starker Supply-Chain-Hintergrund, sowohl theoretisch als auch praktisch
  • Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung, vorzugsweise internationale Erfahrung
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche und IT-Kenntnissen
  • Expertenwissen über Microsoft Dynamics 365 FO
  • Ausgezeichnete Projektmanagementfähigkeiten in klassischen und agilen Methoden
  • Erfahrung mit Microsoft DevOps
  • Sehr gute Prozess-Engineering Kenntnisse und Erfahrungen, idealerweise Tool-Erfahrung in Signavio
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Motivation, sich in neue Themen und Aufgabenstellungen einzuarbeiten
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und hohes Maß an selbständigem Arbeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Engagement und gründliche Arbeitsweise


Unser Angebot:

  • Gestaltungsspielraum in einem internationalen und zukunftsorientierten Geschäftsfeld, in dem Sie schnellstmöglich Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen einbringen können
  • Dauerhafte Zusammenarbeit und gute Entwicklungsperspektiven mit einem leistungsgerechten Gehalt, Urlaubsgeld und freiwilligen sozialen Leistungen
  • Fachliche und persönliche Förderung durch aufgaben- und zielorientierte Angebote zur Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer strukturierten Personalentwicklung
  • Essenszuschuss für eine kulinarisch wechselnde Auswahl an Gerichten in einer lokalen Kantine sowie kalorienarme Getränke, Kaffee und Tee
  • Kurze Wege nicht nur aufgrund der kostenfreien Parkplätze
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima auf der Grundlage eines respektvollen, wertschätzenden und auf Vertrauen basierenden Umgangs

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen – idealerweise per E-Mail und als ein Dokument (PDF) – unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

www.elg.de
www.haniel.de

jetzt bewerben
Duisburg, Germany
sofort

Referenten Konzernbilanzierung und Steuern (m/w/d)

Closing the loop to deliver value

ELG ist ein weltweit führendes Unternehmen für Handel, Aufbereitung und Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie von Hochleistungswerkstoffen wie Superlegierungen, Titan und Karbonfasern. An über 50 Standorten in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Südafrika setzen circa 1.200 ELG-Mitarbeiter Maßstäbe bei Service, Kompetenz und Qualität zur Zufriedenheit von Kunden und Lieferanten. Mit einem Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro ist die ELG Haniel-Gruppe ein bedeutender Geschäftsbereich von Haniel, einer der größten deutschen, in Privatbesitz befindlichen Familienholdings.

Die ELG Haniel GmbH mit Sitz in Duisburg fungiert als Führungsholding der in- und ausländischen Tochtergesellschaften in 19 Ländern. Für die Abteilung Controlling & Bilanzen suchen wir für den nächstmöglichen Termin einen Referenten Konzernbilanzierung und Steuern (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an der Erstellung des konsolidierten Konzernjahresabschlusses sowie der Quartalsabschlüsse nach IFRS
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Landesgesellschaften, den angrenzenden Fachbereichen und Wirtschaftsprüfern
  • Durchführung und Aufbereitung von Konsolidierungsprozessen sowie Intercompany-Abstimmungen
  • Eigenverantwortliche Betreuung der Tochtergesellschaften im In- und Ausland in bilanziellen Fragestellungen und überprüfen der eingehenden Daten auf IFRS-Konformität und Durchführung der Konsolidierung im System
  • Beurteilung von nationalen und grenzüberschreitenden Steuersachverhalten und deren bilanzielle Würdigung
  • Projektarbeit im nationalen und internationalen Umfeld

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungslegung und / oder Steuern
  • Zwei bis drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position bzw. in der Wirtschaftsprüfung oder einer Steuerkanzlei – möglichst in einem internationalen Umfeld
  • Idealerweise ein erfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen
  • Kenntnisse in der Rechnungslegung, der Konsolidierung und der Aufstellung von Konzernabschlüssen nach IFRS
  • Berufserfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Bilanzierungsthemen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und SAP SEM-BCS oder einer vergleichbaren Konsolidierungssoftware
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Begeisterungsfähigkeit, hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, analytisches Denken und eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Unser Angebot:

  • Gestaltungsspielraum in einem internationalen und zukunftsorientierten Geschäftsfeld, in dem Sie schnellstmöglich Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen einbringen können
  • Dauerhafte Zusammenarbeit und gute Entwicklungsperspektiven mit einem leistungsgerechten Gehalt, Urlaubsgeld und freiwilligen sozialen Leistungen
  • Fachliche und persönliche Förderung durch aufgaben- und zielorientierte Angebote zur Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer strukturierten Personalentwicklung
  • Essenszuschuss für eine kulinarisch wechselnde Auswahl an Gerichten in einer lokalen Kantine sowie kalorienarme Getränke, Kaffee und Tee
  • Kurze Wege nicht nur aufgrund der kostenfreien Parkplätze
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima auf der Grundlage eines respektvollen, wertschätzenden und auf Vertrauen basierenden Umgangs

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen – idealerweise per E-Mail und als ein Dokument (PDF) – unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Nicole Klose

www.elg.de

www.haniel.de

jetzt bewerben
Duisburg, Germany
sofort

Senior Beteiligungscontroller (m/w/d)

Closing the loop to deliver value

ELG ist ein weltweit führendes Unternehmen für Handel, Aufbereitung und Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie von Hochleistungswerkstoffen wie Superlegierungen, Titan und Karbonfasern. An über 50 Standorten in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Südafrika setzen circa 1.200 ELG-Mitarbeiter Maßstäbe bei Service, Kompetenz und Qualität zur Zufriedenheit von Kunden und Lieferanten. Mit einem Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro ist die ELG Haniel-Gruppe ein bedeutender Geschäftsbereich von Haniel, einer der größten deutschen, in Privatbesitz befindlichen Familienholdings.

Die ELG Haniel GmbH mit Sitz in Duisburg fungiert als Führungsholding der in- und ausländischen Tochtergesellschaften in 19 Ländern. Für die Abteilung Controlling & Bilanzen suchen wir für den nächstmöglichen Termin einen Senior Beteiligungscontroller (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Business Partner des CFOs, des Leiters Controlling & Bilanzierung und der internationalen Controlling-Bereiche
  • Zentraler Ansprechpartner für alle betriebswirtschaftlichen Themen der zu betreuenden Tochtergesellschaften, insbesondere in Bezug auf Planung, Forecast sowie Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Ana­ly­se der Ge­schäfts­ent­wick­lung und Ablei­tung von Hand­lungs­al­ter­na­ti­ven
  • Er­stel­lung des Reportings im Rah­men von Mo­nats-, Quar­tals- und Jah­res­ab­schlüs­sen so­wie al­len Forecast- und Pla­nungs­pro­zes­sen für die Ge­schäfts­füh­rung
  • Wei­ter­ent­wick­lung, Stan­dar­di­sie­rung und Digitalisierung von in­ter­nen (Controlling-)Pro­zes­sen und Struk­tu­ren
  • Sonderaufgaben und -projekte im Kontext des Beteiligungscontrollings und des Group Controllings

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Controlling
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling im internationalen Umfeld, bevorzugt mit Schwerpunkt Beteiligungscontrolling
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und SAP SEM-BCS oder einer vergleichbaren Konsolidierungssoftware
  • Kenntnisse in der Rechnungslegung, der Konsolidierung und der Aufstellung von Konzernabschlüssen nach IFRS sind von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Begeisterungsfähigkeit, hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, analytisches Denken und eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Unser Angebot:

  • Gestaltungsspielraum in einem internationalen und zukunftsorientierten Geschäftsfeld, in dem Sie schnellstmöglich Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen einbringen können
  • Dauerhafte Zusammenarbeit und gute Entwicklungsperspektiven mit einem leistungsgerechten Gehalt, Urlaubsgeld und freiwilligen sozialen Leistungen
  • Fachliche und persönliche Förderung durch aufgaben- und zielorientierte Angebote zur Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer strukturierten Personalentwicklung
  • Essenszuschuss für eine kulinarisch wechselnde Auswahl an Gerichten in einer lokalen Kantine sowie kalorienarme Getränke, Kaffee und Tee
  • Kurze Wege nicht nur aufgrund der kostenfreien Parkplätze
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima auf der Grundlage eines respektvollen, wertschätzenden und auf Vertrauen basierenden Umgangs

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen – idealerweise per E-Mail und als ein Dokument (PDF) – unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Nicole Klose

E-Mail:

www.elg.de

www.haniel.de

jetzt bewerben
Duisburg, Germany
sofort

IT Operations Engineer (m/w/d)

Closing the loop to deliver value

ELG ist ein weltweit führendes Unternehmen für Handel, Aufbereitung und Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie von Hochleistungswerkstoffen wie Superlegierungen, Titan und Karbonfasern. An über 50 Standorten in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Südafrika setzen mehr als 1.200 ELG-Mitarbeiter Maßstäbe bei Service, Kompetenz und Qualität zur Zufriedenheit von Kunden und Lieferanten. Mit einem Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro ist die ELG Haniel-Gruppe ein bedeutender Geschäftsbereich von Haniel, einer der größten deutschen, in Privatbesitz befindlichen Familienholdings.

Die ELG Haniel GmbH mit Sitz in Duisburg fungiert als Führungsholding der in- und ausländischen Tochtergesellschaften in 19 Ländern. Für das IT Infrastructure Management Team unserer konzernweiten IT-Organisation suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen IT Operations Engineer (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Erweiterter technischer Support (vor Ort, per Fernzugriff, per Telefon) zur Lösung von Hardware- und Softwareanfragen und -problemen
  • Durchführung von Analysen zur Fehlerdiagnose und -behebung (Reparatur oder Austausch von Geräten, Debugging usw.).
  • Erweiterte Konfiguration, Betrieb und Verwaltung von IT-Plattformen (wie Cloud Services, Branchenanwendungen…)
  • Installation, Konfiguration und Verwaltung von Netzwerkkomponenten
  • Installation, Konfiguration und Verwaltung von Überwachungs- und Warnsystemen
  • Orchestrierung konfigurierter Systeme und Anwendungen
  • Definition zentraler Richtlinien, Frameworks und Profile
  • Überwachung und Analyse von Azure-Diensten
  • Betrieb zentraler M365- und Azure-Dienste
  • Unterstützung der Benutzer im Rahmen der Orientierung und Anleitung zum Bedienen neuer Software und Computerausrüstung
  • Bereitstellen von Diensten in einem internationalen Umfeld

Ihr Profil:

  • Bachelor- oder Master-Abschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine gleichwertige Berufserfahrung
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung als IT-Engineer
  • Hervorragende Diagnose- und Problemlösungsfähigkeiten
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeit
  • Hervorragende Organisations- und Zeitmanagementfähigkeiten
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Computersysteme, Netzwerke und Cloud-Lösungen
  • Erfahrung im Betrieb der Microsoft Cloud Plattform, im Besonderen M365 und Azure
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen IT-Grundschutz und Datenschutz
  • Hoher Teamgeist und Belastbarkeit
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Die Zertifizierung als IT-Experte ist von Vorteil (z. B. Microsoft Certified IT Professional, Azure Fundamentals, Azure Administrator, Azure Security Administrator, M365 Services Administrator).
  • Erfahrungen in M365 Diensten, Azure Infrastructure Operations, DevOps, Service Management sind von Vorteil

Unser Angebot:

  • Gestaltungsspielraum in einem internationalen und zukunftsorientierten Geschäftsfeld, in dem Sie schnellstmöglich Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen einbringen können
  • Dauerhafte Zusammenarbeit und gute Entwicklungsperspektiven mit einem leistungsorientierten Gehalt, Urlaubsgeld und freiwilligen sozialen Leistungen
  • Fachliche und persönliche Förderung durch aufgaben- und zielorientierte Angebote zur Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer strukturierten Personalentwicklung
  • Essenszuschuss für eine kulinarisch wechselnde Auswahl an Gerichten in einer lokalen Kantine sowie kalorienarme Getränke, Kaffee und Tee
  • Kurze Wege nicht nur aufgrund der kostenfreien Parkplätze
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima auf der Grundlage eines respektvollen, wertschätzenden und auf Vertrauen basierenden Umgangs

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen – idealerweise per E-Mail und als ein Dokument (PDF) – unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Nicole Klose

www.elg.de

www.haniel.de

jetzt bewerben

Studenten

Duisburg
sofort

Jobs für Studierende

Hier findest du alle Stellenanzeigen für Studierende. Mach dich auf in eine Zukunft mit der ELG und bewerbe dich jetzt.

jetzt bewerben

Ausbildungsstellen

Duisburg, Deutschland
sofort

Starten Sie durch - mit uns!

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d)

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

 

Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung mit Zukunftsperspektiven in einem expandierenden Unternehmen. Dazu gehören Aufenthalte in anderen europäischen Gesellschaften der ELG-Gruppe sowie unserer Digitaleinheit. Zudem fördern wir gezielt berufsbegleitende Studiengänge z.B. an der FOM. 

Sie verfügen mindestens über eine gute Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife für die Ausbildungsberufe. Von Vorteil sind gute Englischkenntnisse. Wir erwarten von Ihnen Engagement, Dynamik und Kommunikationsfähigkeit.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
ELG Haniel GmbH - Frau Isabella Borggrewe
Kremerskamp 16, 47138 Duisburg // oder per mail an:

jetzt bewerben