Unsere Nachhaltigkeitsstrategie: Take care!

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie: Take care!

Die Welt verändern? Ja, wir tun das jeden Tag, indem wir Verantwortung für unser Handeln übernehmen – unternehmerisch, ökologisch, menschlich.

Ökologische Verantwortung

Wir schützen unsere Umwelt.

Die Erde ist unsere Lebensgrundlage. Sie zu schützen und zu bewahren ist uns als international agierendes Unternehmen ein besonderes Anliegen. Nicht nur hier. Weltweit. Dies bedeutet für uns, an unseren Recycling-Standorten auf allen fünf Kontinenten dazu beizutragen, dass schonend mit Ressourcen umgegangen wird, Umweltgefährdungen vorgebeugt wird und bereits entstandene Schäden nachhaltig behoben werden. Wie wir das machen? Ganz einfach!

Recycling: Aus alt mach neu!

Recycling ist das Herzstück unseres Unternehmens. Indem wir nachhaltig aus Altmetallen neue sekundäre Rohstoffe gewinnen und diese zu vielseitig einsetzbaren, hochleistungsfähigen Werkstoffen aufbereiten, schließen wir den Wertschöpfungskreislauf. So tragen wir mit unserem Geschäftsmodell dazu bei, dass unsere Handelspartner und die weiterverarbeitende Industrie nachhaltig und schonend mit Ressourcen umgehen können. Und darauf sind wir stolz.

Umweltschutz: Wir sorgen für gutes Klima

Die Klimaziele nehmen wir ernst. Deshalb setzen wir als marktführendes Unternehmen alles daran, den CO2-Ausstoß nachhaltig zu minimieren. Wir wissen: Das Graben, Schürfen und Zutagefördern von primären Rohstoffen erhöht die CO2-Emission. Ganz anders das Recycling. Indem wir Metalle wiederaufbereiten, die sich bereits im Wertschöpfungskreislauf befinden, tragen wir als Unternehmen dazu bei, dass jährlich 4,44 Millionen Tonnen CO2-Emissionen eingespart werden. Damit leisten wir einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.

Wir schließen den Kreis: 4,44 Millionen Tonnen CO2 Einsparung durch recycelte Rohstoffe jährlich

≙ 355

Millionen Bäumen

CO2 Einsparung im Jahr
≙ 444

Windkraftanlagen

CO2 Einsparung im Jahr
≙ 1,850

Millionen 3KW Photovoltaikanlagen

CO2 Einsparung im Jahr

Unser Wow-Effekt: Recycling auf Weltniveau

Die Freude an Innovationen und unser Pioniergeist treiben uns an. Mit unserer Einheit „ELG Carbon Fibre“ betreiben wir an unserem Standort in Großbritannien die weltweit erste und größte Recycling-Anlage für Karbonfasern. 20.000 Tonnen Karbonreststoffe fallen jährlich auf unserem Planeten an. In unserem patentierten Pyrolyseverfahren bereiten wir die Karbonfaserreste zu neuen Hochleistungswerkstoffen auf und bringen sie zurück in den Kreislauf.

ELG Carbon Fibre

Unternehmerische Verantwortung

Unsere Werte sind unsere Wurzeln, unsere Innovationen unsere Flügel

Unsere Unternehmensphilosophie basiert auf vier Grundpfeilern: Verantwortung, Vertrauen, Loyalität und Transparenz. Diese Werte leben wir – lokal und international, von der Chefetage bis zur Pforte. Um unsere Werte mit Leben zu füllen, haben wir für unser Miteinander einen Verhaltenskodex definiert: 

Unsere Sechs Prinzipien

#1 Independence – Wir sind zukunftsorientiert

  • Uns ist langfristiger Erfolg wichtiger ist als kurzfristiger Profit.
  • Um Stabilität zu erreichen, zeigen wir Einsatz.
  • Unser Ziel ist es, aus den Erfolgen Selbstbewusstsein aufzubauen.

#2 Responsibility – Wir übernehmen Verantwortung

  • Durch verantwortungsvolles Recycling erhalten wir Ressourcen.
  • Wir sind bestrebt, Spitzenleistung höchster Qualität beizubehalten.
  • Wir wollen maximale Produktivität bei geringer Umweltbelastung erreichen.

#3 Integrity – Wir handeln integer und loyal

  • Wir achten die Gesetze, kulturellen Traditionen und sozialen Werte.
  • Bei der Arbeit stehen Unternehmensinteressen stets vor persönlichen Interessen.
  • Bei Zweifeln wird sich vertrauensvoll an einen Kollegen oder einen unserer Compliance-Officer gewandt.

#4 Empowerment – Wir zeigen innere Stärke

  • Wir übernehmen persönlich Verantwortung und zeigen Initiative.
  • Wir legen Rechenschaft für unser Handeln ab.
  • Bei jeder Aufgabe erfüllen wir hohe Standards.

#5 Innovation – Wir sind offen für Neues

  • Unsere Vision ist es, Arbeitsprozesse zu optimieren und in die Zukunft zu investieren.
  • Wir sind offen für Neues, um ständige Verbesserungen zu ermöglichen.
  • Wir stärken die Kommunikation, damit wir uns als Gruppe verbessern.

#6 Mutuality – Wir erreichen unsere Ziele gemeinsam

  • Wir belohnen entgegengebrachtes Vertrauen durch Zuverlässigkeit.
  • Unser unternehmerisches Ziel ist es, Vorteile für ELG und seine Partner gleichermaßen zu erzielen.
  • Wir betrachten jede Anforderung als neue Herausforderung.

Internationale Verantwortung und Transparenz

„10 Principles of the UN Global Compact“

Wir erkennen die internationalen Maßstäbe für ein verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln an und bekennen uns zum „United Nations Global Compact“ (UNGC). Wir folgen den von den Vereinten Nationen festgeschriebenen 10 Prinzipien für ein verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln in einer globalisierten Welt. Unser Handeln erfolgt auf der unumstößlichen Grundlage der Achtung der Menschenrechte weltweit, auch und besonders an Orten, an denen der Schutz der Menschenrechte noch nicht selbstverständlich ist. Wir nehmen die Arbeitnehmerrechte ernst, an jedem unserer Standorte, wir fördern den Umweltschutz und ergreifen Maßnahmen zur Prävention von Korruption. Damit tragen wir dazu bei, unsere Welt sozialer und ökologischer zu gestalten.

# The Ten Principles of the UN Global Compact

 

„Corporate Social Responsibility Directive Implementation Act“

Wir folgen dem „Corporate Social Responsibility“-Gesetz (CSR), das große, börsennotierte Unternehmen dazu verpflichtet, einen jährlichen Geschäftsbericht zu  ökologischen, sozialen und nicht-monetären Aspekten anzufertigen. Unser Unternehmen betrifft diese gesetzliche Regelung nicht. Doch wir berichten trotzdem – freiwillig und aus Überzeugung. In unserem jährlich erscheinenden Sustainability-Report legen wir Rechenschaft ab über unsere Umweltschutzmaßnahmen, über soziale Verantwortung, Mitarbeiterbelange, die Wahrung von Menschenrechten sowie Maßnahmen gegen Korruption und Bestechlichkeit. Wir berichten über unser Handeln, über bereits Erreichtes, über unsere Visionen und Ziele. Das ist ein Teil unserer Unternehmensphilosophie. Für mehr Verantwortung und Transparenz.

 

Soziale Verantwortung

Bei uns zählen Ideen mehr als Hierarchien.

Als international erfolgreiches Unternehmen legen wir hohe Maßstäbe an unser Handeln – und erwarten dies auch von unseren Mitarbeitern. Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist es, sie zu fördern sowie ihre Leistungsbereitschaft, ihr Verantwortungsgefühl und ihre Talente zur vollen Entfaltung zu bringen. Wie uns das gelingt? Durch einen kooperativen Führungsstil, flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle Entscheidungen.

 

Mitarbeiter mit Persönlichkeit: Wir helfen, zu wachsen

Über 50 Jahre Erfahrung liegt hinter uns. Die Zukunft liegt vor uns. Und das Wichtigste? Liegt in uns. In jedem Mitarbeiter. Jeder Einzelne gestaltet unseren Erfolg  maßgeblich mit. Tag für Tag, Stunde um Stunde. Daher ist es unser Ziel, ihre berufliche und persönliche Entwicklung aktiv zu unterstützen. Mit maßgeschneiderten Trainings, Workshops, Coachings, umweltfreundlichen Mobilitätskonzepten sowie zukunftsweisenden Nachwuchsförderungsprogrammen.

Wir sorgen für Sicherheit: "Health & Safety PLUS“-Programm

Rohstoffe werden nicht am Schreibtisch aufbereitet. Das Arbeitsumfeld wird durch mechanische Arbeit und schweres Gerät bestimmt. Um die Gesundheit und die  Sicherheit unserer Mitarbeiter zu schützen, folgen wir dem „Health & Safety PLUS“-Programm. Dieses dokumentiert und analysiert kontinuierlich den Ist-Zustand, um diesen immer weiter zu optimieren. Unser Ziel ist erst dann erreicht, wenn in der Zeile für Arbeitsunfälle die Zahl Null aufblinkt.

Unsere Talent-&-Ideen-Schmiede: Wo Ideen laufen lernen

Wir sind innovativ. Aus Tradition. Das verpflichtet uns, offen im Denken zu bleiben. Deshalb setzen wir alles daran, kluge junge Köpfe für uns zu gewinnen. Und wir setzen alles daran, die Ideen, die in unseren Mitarbeitern schlummern, frei zu lassen. Die Initiative „ELG Innovation Experience“ bietet Mitarbeitern aus allen Abteilungen den Raum, ihre Ideen zur Sprache und zum Fliegen zu bringen. In einem kleinen Team von jungen Experten und alten Hasen gestalten wir heute die Zukunft von morgen. 

 

Downloads

Erfahren Sie mehr in unseren Nachhaltigkeitsberichten:
Download

2018: "Sustainability Update 2018"

Download

2017: "Sustainability Report 2017"

Download

2016: "Sustainability Focus Area Progress Report 2016"

Download

2015: "Sustainability Report 2015"

Download

2014: "Sustainability Focus Area Progress Report 2014"

Download

2013: "In The Vanguard of Global Recycling"