PMO Manager/in für das International Project Management Office (m/w/d)

Duisburg, Germany
07.01.2121

ELG ist ein weltweit führendes Unternehmen für Handel, Aufbereitung und Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie von Hochleistungswerkstoffen wie Superlegierungen, Titan und Karbonfasern. An über 50 Standorten in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Südafrika setzen mehr als 1.300 ELG-Mitarbeiter Maßstäbe bei Service, Kompetenz und Qualität zur Zufriedenheit von Kunden und Lieferanten. Mit einem Umsatz von rund 1,6 Mrd. Euro ist die ELG Haniel-Gruppe ein bedeutender Geschäftsbereich von Haniel, einer der größten deutschen, in Privatbesitz befindlichen Familienholdings.

Die ELG Haniel GmbH mit Sitz in Duisburg fungiert als Führungsholding der in- und ausländischen Tochtergesellschaften in 19 Ländern. Um die Project Portfolio Management Governance innerhalb der ELG weiterzuentwickeln und einzusetzen sowie internationale Projekte zu steuern, suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n PMO Manager/in für das International Project Management Office (m/w/d).

Ihre wesentlichen Aufgaben: 

  • Erhaltung einer effektiven Funktion des Program Management Offices im Rahmen von ELG und Verantwortung für die Bereitstellung der PMO Services über mehrere Ebenen
  • Anwendung des PMO Support Prozesses auf Programme und Projekte; Integration von Aufgaben in unserem PPM-Framework mit effektiver Überwachung, Reporting und Eskalation
  • Kernstelle für Datenanalyse und Nachverfolgung unserer strategischen Initiativen: Pflege und Verbesserung der Konsistenz sowie Effizienz der Projektabgaben durch Überwachung des Projektfortschritts und Ergreifen erforderlicher Maßnahmen/Entscheidungen bei Stakeholdern, um auf Verzögerungen aufmerksam zu machen
  • Vorbereitung und Zusammenstellung qualitativ hochwertiger Status Updates mit entsprechenden Inhalten für Steering Groups und Program Boards
  • Weiterentwicklung des PPM-Ansatzes, des Implementierungsrahmens, der Governance und des Überwachungsrahmens für einen hochmodernen Ansatz in der gesamten ELG
  • Schaffung von engen Arbeitsbeziehungen mit Inhabern von Initiativen und wichtigen Stakeholdern unter Berücksichtigung der kurz- und langfristigen Bedürfnisse, um die Effizienz zu steigern und gleichzeitig Prozesse und Tools konsistent bereitzustellen (Smartsheet)
  • Übernehmen Sie Führung: Identifizieren Sie Prozessfehler und treiben Sie mittelgroße Projekte voran, um Liefergeschwindigkeit, Qualität und Betriebskosten zu verbessern.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation mit betriebswirtschaftlichem und/oder technischem Hintergrund. Ein Masterabschluss in Supply Chain, Business oder Engineering wird bevorzugt.
  • Mindestens 5-7 Jahre Berufserfahrung in führenden komplexen Programmen, die die Koordination und Durchführung mehrerer Projekte umfassen. Beratungserfahrung wird bevorzugt.
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im PMO für mittelgroße Unternehmen und dem Aufbau von Governance und Reporting Rahmen, idealerweise im Transformationskontext.
  • Sehr gute Erfahrung in der Analyse komplexer Problemstellungen und der erfolgreichen Anpassung praktischer und pragmatischer Lösungen.
  • “Hands-on-Mentalität” mit der Fähigkeit innerhalb des Portfolioumfelds für Auftrieb zu sorgen, Projektfahrpläne zu entwickeln und Ressourcenbudgets auszuarbeiten
  • Sie verstehen und lösen Anfragen zeitnah und können schnell mit Eskalationssituationen umgehen.
  • Ausgezeichnete zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten, um gute Arbeitsbeziehungen zu allen Mitarbeitergruppen aufzubauen und aufrecht zu erhalten.
  • Ausgezeichnete Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift.
  • Smartsheet Kenntnisse sind von Vorteil.

Unser Angebot:

  • Gestaltungsspielraum in einem internationalen und zukunftsorientierten Geschäftsfeld, in dem Sie schnellstmöglich Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen einbringen können
  • Dauerhafte Zusammenarbeit und gute Entwicklungsperspektiven mit einem leistungsgerechten Gehalt, Urlaubsgeld und freiwilligen sozialen Leistungen
  • Fachliche und persönliche Förderung durch aufgaben- und zielorientierte Angebote zur Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer strukturierten Personalentwicklung
  • Essenszuschuss für eine kulinarisch wechselnde Auswahl an Gerichten in einer lokalen Kantine sowie kalorienarme Getränke, Kaffee und Tee
  • Kurze Wege nicht nur aufgrund der kostenfreien Parkplätze
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima auf der Grundlage eines respektvollen, wertschätzenden und auf Vertrauen basierenden Umgangs

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben und Lebenslauf in Englischer Sprache) – idealerweise per E-Mail und als ein Dokument (PDF) – unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

 

www.elg.de

www.haniel.de

Application form

Fields marked with an asterisk * are mandatory.

Personal data
Employment details

Please upload 1-5 files. Max. 8 mb per file.
Privacy

This website is protected by Google reCAPTCHA.
Privacy Policy and Terms of Service