Referenten Konzernbilanzierung und Steuern (m/w/d)

Duisburg, Germany
28.04.2121

Closing the loop to deliver value

ELG ist ein weltweit führendes Unternehmen für Handel, Aufbereitung und Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie von Hochleistungswerkstoffen wie Superlegierungen, Titan und Karbonfasern. An über 50 Standorten in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Südafrika setzen circa 1.200 ELG-Mitarbeiter Maßstäbe bei Service, Kompetenz und Qualität zur Zufriedenheit von Kunden und Lieferanten. Mit einem Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro ist die ELG Haniel-Gruppe ein bedeutender Geschäftsbereich von Haniel, einer der größten deutschen, in Privatbesitz befindlichen Familienholdings.

Die ELG Haniel GmbH mit Sitz in Duisburg fungiert als Führungsholding der in- und ausländischen Tochtergesellschaften in 19 Ländern. Für die Abteilung Controlling & Bilanzen suchen wir für den nächstmöglichen Termin einen Referenten Konzernbilanzierung und Steuern (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an der Erstellung des konsolidierten Konzernjahresabschlusses sowie der Quartalsabschlüsse nach IFRS
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Landesgesellschaften, den angrenzenden Fachbereichen und Wirtschaftsprüfern
  • Durchführung und Aufbereitung von Konsolidierungsprozessen sowie Intercompany-Abstimmungen
  • Eigenverantwortliche Betreuung der Tochtergesellschaften im In- und Ausland in bilanziellen Fragestellungen und überprüfen der eingehenden Daten auf IFRS-Konformität und Durchführung der Konsolidierung im System
  • Beurteilung von nationalen und grenzüberschreitenden Steuersachverhalten und deren bilanzielle Würdigung
  • Projektarbeit im nationalen und internationalen Umfeld

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungslegung und / oder Steuern
  • Zwei bis drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position bzw. in der Wirtschaftsprüfung oder einer Steuerkanzlei – möglichst in einem internationalen Umfeld
  • Idealerweise ein erfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen
  • Kenntnisse in der Rechnungslegung, der Konsolidierung und der Aufstellung von Konzernabschlüssen nach IFRS
  • Berufserfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Bilanzierungsthemen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und SAP SEM-BCS oder einer vergleichbaren Konsolidierungssoftware
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Begeisterungsfähigkeit, hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, analytisches Denken und eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Unser Angebot:

  • Gestaltungsspielraum in einem internationalen und zukunftsorientierten Geschäftsfeld, in dem Sie schnellstmöglich Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen einbringen können
  • Dauerhafte Zusammenarbeit und gute Entwicklungsperspektiven mit einem leistungsgerechten Gehalt, Urlaubsgeld und freiwilligen sozialen Leistungen
  • Fachliche und persönliche Förderung durch aufgaben- und zielorientierte Angebote zur Fort- und Weiterbildung im Rahmen einer strukturierten Personalentwicklung
  • Essenszuschuss für eine kulinarisch wechselnde Auswahl an Gerichten in einer lokalen Kantine sowie kalorienarme Getränke, Kaffee und Tee
  • Kurze Wege nicht nur aufgrund der kostenfreien Parkplätze
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima auf der Grundlage eines respektvollen, wertschätzenden und auf Vertrauen basierenden Umgangs

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen – idealerweise per E-Mail und als ein Dokument (PDF) – unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Nicole Klose

www.elg.de

www.haniel.de

Bewerbungsformular

Mit einem Stern* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Persönliche Daten
Berufliche Angaben

Bitte 1-5 Anhänge hochladen. Max. 8 MB pro Datei.
Datenschutz

Diese Website ist durch Google reCAPTCHA geschützt.
Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen